Corona-Virus-Pandemie 2019/2020

Die Situation in Bietigheim-Bissingen im Oktober 2020:
In Bietigheim explodieren die Corona-Zahlen (StZ 21.10.2020)

Die Situation im Landkreis Ludwigsburg im September 2020:
Mehr Fälle, kaum schwere Verläufe (LKZ 5.9.2020)

In dem Podcast „Das Coronavirus-Update“ von NDR Info gibt es immer dienstags zum Anhören und mittwochs dann verschriftlicht Interviews im zweiwöchigen Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt.

Das Coronavirus-Update von NDR Info

Die Coronavirus-Updates nachlesbar als PDF
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Bis zum 8.9.2020 hatten wir die einzelnen Podcast-Folgen hier auch direkt verlinkt.

08.09.2020 Der weiße Fleck in der Pandemie

01.09.2020 Eine Empfehlung für den Herbst

23.06.2020 Das Virus kommt wieder
Die aktuellen Ausbrüche in Deutschland, die wichtigsten Ansteckungs-Parameter, die bevorstehende Reisezeit und die Schulöffnungen nach den Sommerferien.

16.06.2020 Es liegt in unserer Hand
Corona-Warn-App, wie schafft es das Virus in unseren Körper, wie empfänglich sind Kinder für das Virus und werden die Neuinfektionszahlen nach den Demonstrationen wieder steigen?

11.06.2020 There is glory in prevention

09.06.2020 Mutationen können auch Hoffnung bieten

4.6.2020 Viruslast-Studie durch Update bestätigt

2.6.2020 Abstandsgebot auch draußen ernst nehmen

28.5.2020 Die rote Murmel kontrollieren

26.5.2020 Das Leben nach draußen verlagern

19.5.2020 Bei der Schweinegrippe kam alles anders

14.5.2020 Der Tanz mit dem Tiger
Wiedereröffnung der Grenzen, Folgen für die Wirtschaft, wo wird das Virus aktuell übertragen, Folgeschaden Lungenembolie, Kawasaki-Syndrom-ähnliche Krankheit bei Kindern.

12.5.2020 Jetzt ist Alltagsverstand gefragt

7.5.2020 Welche Chancen neue Tests bieten

5.5.2020 Geöffnete Schulen bleiben ein Risiko

30.4.2020 Noch mal Thema Kinder: Zwei neue Studien

28.4.2020 Die Rolle von Kindern ist nicht geklärt

24.4.2020 Vielversprechende Impfstudie aus China

20.4.2020 Herdenimmunität noch lange nicht in Sicht

16.4.2020 Jetzt mit Hochdruck Forschungsfragen klären

14.4.2020 Eine Wiederinfektion bleibt unwahrscheinlich

8.4.2020 Forscher hoffen auf Datenspenden

7.4.2020 Tests müssen gezielter eingesetzt werden

6.4.2020 Auch die Atemluft spielt eine Rolle

3.4.2020 Handy-Apps können eine Perspektive bieten

2.4.2020 Genbasierte Impfstoffe haben Potential

31.3.2020 Persönliche Sicherheit durch Mobilfunk-Daten
Verbreitungswege über die Luft, internationale Verbreitungswege, Mutation des Virus, Sicherheit durch Mobilfunkdaten, Masken.

30.3.2020 Wir müssen weiter geduldig sein
Lage in Deutschland im Vergleich zu Italien/Spanien/USA, Diskussion um Lockerung der Maßnahmen, Trennschärfe Politik und Wissenschaft.

27.3.2020 Die Forschung braucht jetzt ein Netzwerk
Wie kann man Forschung beschleunigen, europäische Vernetzung, Arbeit in den Laboren, Symptome und Verlauf der Krankheit.

26.3.2020 Noch kein Durchbruch bei Medikamenten
PCR- und Antikörpertests. Medikamente: Remdesivir, Kaletra, Interferon. Professor Drostens Forschung zu Camostat.

25.3.2020 Antikörpertests kommen bald
Wie funktioniert der PCR-Test? Wie sollte im Rachen getestet werden? Antikörpertests, ELISA-Tests, Schnelltests.

24.3.2020 Deutschland kann nur bedingt von anderen lernen
Blick auf die Strategie anderer Länder, Fallzahlen Deutschland und Italien, Einschätzung zur gezielten Infizierung junger Menschen, Studie: Wann sind Patienten infektiös?

23.3.2020 Masken können andere schützen
Warum öffentliches Maskentragen eine Überlegung wert ist, obwohl es für den Eigenschutz keinen Nachweis gibt. Außerdem: Kinder könnten zur Herdenimmunität beitragen, Verkürzungen durch die Medien.

Nähanleitung für eine selbstgemachte Gesichtsmaske (Quelle: Feuerwehr Essen)

20.3.2020 Wirksamkeit von Ausgangssperren ist unklar
Nachtrag zu Asthmapatienten, wie belastbar sind die Zahlen, was ändert sich beim Testen, kann man noch rausgehen, was bringen Ausgangssperren?

19.3.2020 Malaria-Medikament vorerst kein Hoffnungsträger
Angela Merkels Ansprache vom 18.3.2020, Malaria-Mittel Chloroquin, Schutzmaßnahmen für Supermarkt-Personal, wie viele Tests können unsere Labors leisten, wer sollte getestet werden, für wen sind Masken sinnvoll?

18.3.2020: Wir brauchen Abkürzungen bei der Impfstoffzulassung
Kritik aus dem Internet (Dr. Wolfgang Wodarg, SPD), neue Prognosen zum Virus aus London, Impfstoffzulassungen

17.3.2020 Infizierte werden offenbar immun
Neue Studien zu Immunität und Antikörper, aktive und passive Impfung, was taugen Schnelltests aus der Apotheke, sollten wir alle Atemschutzmasken tragen

16.3.2020 Vorsicht vor Vereinfachungen
Menschen, die aus Risikogebieten heimkehren, sollen zu Hause bleiben. Was bedeutet das genau?
Fake-Meldung schwere COVID-19-Verläufe nach Einnahme des Schmerzmittels Ibuprofen.
Hat eine neue Studie zur Überlebensfähigkeit des Virus auf Oberflächen praktische Konsequenzen?

13.3.2020 Natürlich kann man noch einkaufen gehen
Was sollte man dieser Tage beachten, wer ist besonders gefährdet und was ist von den Zahlen zu halten? Außerdem: Der schwierige Spagat zwischen Politik und Wissenschaft.

12.3.2020 Schulen schließen und Gemeinden unterstützen
Eine Studie lässt Christian Drosten umdenken: Auch Schulschließungen könnten die Epidemie verlangsamen. Außerdem: mehr Unterstützung für kleine Kliniken, neue Labortests.

11.3.2020 Wir müssen jetzt gezielt handeln
Eine Naturkatastrophe, die in Zeitlupe abläuft. Virologe Drosten betont: Jetzt handeln, um eine Situation wie in Italien zu vermeiden! Also Veranstaltungen absagen, Risikogruppen schützen.

10.3.2020 Großveranstaltungen absagen
Noch haben wir – u.a. durch ein gut aufgestelltes Gesundheitssystem – einen Vorsprung, den man aber nicht verspielen darf. Außerdem: Was bringt die Pneumokokken-Impfung?

9.3.2020 Wir müssen die älteren Menschen schützen
Das Virus verbreitet sich in Deutschland schneller als gedacht. Nun gilt es, die Risikogruppen zu schützen – auch wenn das Umdenken und Verzicht bedeutet.

6.3.2020 Viren mutieren immer
Welche Folgen hat es, wenn das Virus seine Erbinformation verändert? Der Virologe sagt: Impfstoffe sind wohl nicht beeinträchtigt, aber ansteckender könnte es werden.

5.3.2020 Es ist nicht die Zeit für Egoismus
Der Virologe erklärt, wie man großflächig Antikörpertests machen könnte, weshalb deutsche Labore im Vorteil sind und warum Fußballstadien leer bleiben sollten.

4.3.2020 Ärzte und Pfleger regelmäßig testen
Labortests weisen das Virus nach, bevor der Arzt selbst ansteckend ist. Außerdem; Vereinfachte Tests für zuhause, Schutz von Risikogruppen (Schwangere), Herkunft der Viren, Tiere als Überträger

3.3.2020 Wir brauchen pragmatische Lösungen
Auch viele Hausärzte blicken besorgt auf die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland. Der Virologe Christian Drosten erklärt, was sie tun können.

2.3.2020 Infektionen werden weiter steigen
Das Coronavirus breitet sich weiter aus und viele Zahlen sind im Umlauf. Der Virologe Christian Drosten rechnet vor, wann die Verbreitung zum Stillstand kommen könnte.

28.2.2020 Es ist nicht schwarz-weiß
Wie soll man sich verhalten? Großveranstaltungen, verschiedene Zahlen zur Sterblichkeit, Verlauf der Krankheit, Zusammenhang von Symptomen und Ansteckung – und: Ist das Virus gekommen, um zu bleiben?

27.2.2020 Panik ist unangebracht
Wie kann man sich schützen Müssen wir alle zu Hause bleiben? Nein, sagt der Virologe. Außerdem: Wie werden Tests eingesetzt, Vergleich mit der Grippe, Ansteckungsraten (attack rates) – und warum Christian Drosten weiter nach Italien fahren würde.

26.2.2020 Wir können die Ausbreitung verlangsamen
Neue Fälle in Deutschland, die Verunsicherung steigt. Weshalb Virologen jetzt von einer Pandemie sprechen, wer besonders gefährdet und warum Hysterie unangebracht ist.
Vergleich mit der Grippe, Gefährdung von Kindern, Schwangeren, Menschen mit Vor- oder Grunderkrankungen, Reise.